Stadionführer - Stadien der Welt
    Fußball-Datenbank     Vereinswappen     Homepage-Service     Newsletter     Fussball-News Archiv     Forum

Stadion-Links
(802)
Fussball-Links
(12361)

Stadien national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    Stadien A-Z

Stadien international
EUROPA
    England (19)
    Frankreich (12)
    Italien (21)
    Spanien (14)
     weitere...
SÜDAMERIKA
    Argentinien (18)
    Brasilien (10)
     weitere...
AFRIKA
    Suedafrika (10)

Stadion Themen
Legendäre Stadien
Stadionrekorde
Stadionseiten (14)
spezial!Einweihung Borussia-Park
WM-Stadien 2006
EM-Stadien 2008
neu!WM-Stadien 2010
Link Tipp des Monats

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

MSV 1919 Neuruppin - Volksparkstadion

MSV 1919 Neuruppin - Volksparkstadion

Kapazität: 2.500

Sitzplätze: 270 (überdacht)

Stehplätze: 2.230

Kapazität bei internationalen Spielen: -

Eröffnung: 12. April 2001

Anfahrtsweg:

Mit dem Auto: Neuruppin ist über die A 24 und die B 167 zu erreichen. Die Fahrstrecke von den beiden Abfahrten der A 24 (Neuruppin Süd aus der Richtung Berlin/Potsdam und Neuruppin aus der Richtung Hamburg/Schwerin/Rostock) bis zum Volksparkstadion beträgt etwa 12 Kilometer. Von der Abfahrt Neuruppin ist nur dem Verlauf der B 167 in Richtung Herzberg zu folgen. Von der Abfahrt Neuruppin Süd geht es vorbei an den Ruppiner Kliniken (rot/weißer Häuserkomplex, Ende 18./Anfang 19. Jahrhundert) bis zum Denkmal Theodor Fontane (Ampelkreuzung), am Denkmal halblinks in Richtung B 167, dort rechts auf die B 167 in Richtung Herzberg. Nach dem Kreisel (dahinter befindet sich eine Tankstelle) die B 167 (Baumallee) entlang. Das Stadion befindet sich linker Hand (ist ausgeschildert). Am Stadion ist ausreichender Parkraum vorhanden. Bei Anfahrt über die B 167 aus Richtung Herzberg: Alt Ruppin durchqueren, vorbei an einem ehemaligen Kasernenkomplex, kurz danach, rechter Hand befindet sich das Volksparkstadion.

Mit der Bahn: Von Berlin-Charlottenburg bzw. Spandau fährt stündlich der Regionalexpress der DB nach Neuruppin. Am Haltepunkt Rheinsberger Tor den Zug verlassen und nach links abbiegen. Dann weiter geradeaus in Richtung Kreisel laufen. Dort vorbei an der Tankstelle die Allee entlang. Linker Hand befindet sich das Stadion. Länge des Weges: etwa 15 Minuten.

Partnerseiten:

Bayernmaster.de Status: Online
skateboardsite.de Status: Online

(c) 2003 by Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden
  • Fussballweltmeisterschaften
  • Fussballeuropameisterschaften